NRWision
21.04.2020 - 6 Min.

Poetry ausem Pott: Puya Jafari – Drache Wackelzahn

Geschichten und Gedichte - präsentiert von Benno Janßen aus Herne

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/poetry-ausem-pott-puya-jafari-drache-wackelzahn-200421/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Poetry-Slammer Puya Jafari bezahlt in der Kneipe "Goethe Stuben" in Herne lieber mit eigenen Texten anstatt wie üblich mit Geld. Dem Wirt Benno Janßen trägt er diesmal eine Geschichte aus einem Camp für Kinder vor. Das Motto des Camps lautet "Ritterspiele". Als Erlebnis-Pädagoge hat Puya Jafari die Aufgabe, den Kindern das Dasein als Knappe schmackhaft zu machen. Dafür denkt er sich eine abenteuerliche Geschichte aus. Darin geht es um eine Zahnärztin, einen heiligen Gral und den Drachen Wackelzahn. Drache Wackelzahn hat seit einigen Jahrhunderten starke Zahnschmerzen. Aber die Zwerge, die sonst für Füllungen zuständig sind, haben anderes im Sinn. Das Loch im Zahn des Drachen wird stattdessen mit dem heiligen Gral gefüllt. Die Kinder im Camp sollen diesen nun zurückzuholen. Ob die Kinder und Benno Janßen sich von Puya Jafari überzeugen lassen, ist in "Poetry ausem Pott" zu sehen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.