NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

10.02.2022 - 57 Min.
QRCode

Panoptikum: Hallenbad in Herne-Eickel, Frühjahrsputz, Weihnachtsbäume für Zoo-Elefanten

Satirischer Monatsrückblick aus Herne und Wanne-Eickel - produziert bei der Medienwerkstatt der VHS Herne

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/panoptikum-hallenbad-in-herne-eickel-fruehjahrsputz-weihnachtsbaeume-fuer-zoo-elefanten-220210/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Hallenbad in Herne-Eickel ist marode. Deswegen möchte eine Bürgerinitiative das Schwimmbad sanieren. Die Stadt Herne will aber kein Geld beisteuern. Eine Bürgerinitiative könnte den Verkauf des Hallenbadgrundstücks an die Stadtentwicklungsgesellschaft Herne rückgängig machen. Dafür braucht die Bürgerinitiative mindestens 5.974 Unterschriften. Eine Woche vor Ablauf der Frist fehlen aber noch mehr als 1.000 Unterschriften. Wie die Initiative am Ende noch auf mehr als 10.000 Unterschriften kommt, erklären die Moderatoren Brigitte Bosk und Friedrich Lengenfeld. Außerdem geht es im Satire-Magazin "Panoptikum" um den anstehenden Frühjahrsputz. Forscher haben herausgefunden: Der Geruch von Zitronen soll Lust aufs Putzen machen. Und: Weihnachtsbäume sind für Zoo-Elefanten eine wahre Delikatesse. Daher kann man alte Weihnachtsbäume im Zoo abgeben. Die Tiere bekommen die Bäume als Futter. Und: "Mademoiselle Ninette" und das Shoha-Mahnmal in Herne.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.