NRWision
  • Bild: Klaus Aßhoff
    Sendungen aus Warendorf
     

    Sendungen aus Warendorf

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Sporttreff: Gesunde Mittagspause, Bundesliga-Start, Box-Weltmeisterin Elina Tissen
Magazin
18.09.2019 - 54 Min.

Sporttreff: Gesunde Mittagspause, Bundesliga-Start, Box-Weltmeisterin Elina Tissen

Sportmagazin im Bürgerfunk Warendorf

Der Sportmediziner Dr. Jörg Hennig gibt Tipps zur gesunden Mittagspause. Die Treppe nutzen, statt den Aufzug nehmen, helfe schon, um fitter zu werden. Auch Fußballer müssen immer fit bleiben. Moderator Fritz Gembries berichtet im "Sporttreff" darüber, ob alle Spieler und Vereine zum Start der Bundesliga-Saison 2019/20 auf der Höhe waren. David Wagner, Trainer vom FC Schalke 04, ist mit dem ersten Spiel der Saison zufrieden. Zufrieden ist Boxerin Elina Tissen sicher nicht. Wie sie trotzdem zum WM-Titel kam, gibt es im Sportmagazin zu hören. Weitere Themen sind Fußball in der 3. Liga und der A-Junioren Westfalenliga.

1
Region WAF: Programm der Volkshochschule Ahlen
Magazin
18.09.2019 - 55 Min.

Region WAF: Programm der Volkshochschule Ahlen

Sendung von Klaus Aßhoff, Bürgerfunk Warendorf

Die Volkshochschule Ahlen stellt ihr neues Programm vor. Mehr als 800 verschiedene Kurse, Workshops und Veranstaltungen bietet die VHS Ahlen jährlich an. Einen Einblick in die Highlights des neuen Programms gewährt VHS-Leiterin Nadine Köttendorf. Mit zwei Mitarbeitern der VHS ist sie im Gespräch mit Moderator Klaus Aßhoff zu hören. So findet zum ersten Mal eine Live-Schaltung zur "Weltklimakonferenz 2019" statt. Passend zum Thema gibt es auch einen Besuch im "Klimahaus Bremerhaven 8° Ost". Es finden außerdem Kurse statt, die glücklicher machen sollen. Wie das geht und wie man an Kursen teilnehmen kann, verrät Nadine Köttendorf in "Region WAF".

2
Sporttreff: 40. Bundeschampionate Warendorf, Sport mit Arthrose
Magazin
17.09.2019 - 55 Min.

Sporttreff: 40. Bundeschampionate Warendorf, Sport mit Arthrose

Sportmagazin im Bürgerfunk Warendorf

Die Bundeschampionate in Warendorf ist ein bedeutendes Sportereignis für Pferdefans. Die 20 besten Jungpferde werden Anfang September 2019 zu Bundeschampions gekürt. Die Nachwuchspferde treten in den Disziplinen Dressur, Springen und Vielseitigkeit an. In der Sportsprechstunde informiert der Sportarzt Doktor Jörg Hennig aus Oelde zudem über Sport mit Arthrose. Außerdem spricht Moderator Fritz Gembries über den Fußballtrainer Rudolf "Rudi" Gutendorf. Er trainierte zahlreiche Mannschaften in verschiedenen Ländern. Rudi Gutendorf ist am 13. September 2019 verstorben. Der Moderator stellt auch einige Torhüter vor, die durch Torwart-Treffer bekannt wurden.

3
Region WAF: Kreis-Streitschlichter-Tag in Warendorf
Magazin
13.05.2019 - 58 Min.

Region WAF: Kreis-Streitschlichter-Tag in Warendorf

Sendung von Klaus Aßhoff und Gila Marali, Bürgerfunk Warendorf

Beim "Kreis-Streitschlichter-Tag" in der LVHS Freckenhorst in Warendorf kommen Schüler und Lehrer zusammen, um etwas über Konfliktlösungen und Mobbing zu lernen. "Region WAF"-Reporterin Gila Marali ist vor Ort und fragt die Teilnehmenden, wie sie den Tag finden. Außerdem interviewt sie Titus Dittmann, den Schirmherrn der Veranstaltung. Sein Arbeitsansatz gegen Mobbing ist das Skateboarden. Im Gespräch erzählt Titus Dittmann, wie Kinder durch Skateboard fahren Selbstbewusstsein, Selbstbestimmung und Selbstständigkeit lernen können.

4
Was ist hier los? - Drogensucht
Kurzfilm
29.01.2019 - 12 Min.

Was ist hier los? - Drogensucht

Beitrag des Medienprojekts "Was ist hier los?" aus Warendorf

Gemeinsam mit dem Medienprojekt "Was ist hier los?" haben Jugendliche aus Warendorf eine Sendung zum Thema Drogensucht produziert. In zwei Kurzfilmen stellen sie verschiedene Szenarien dar, in denen Personen suchtkrank sind. Zusätzlich sprechen die Jugendlichen mit Timo Schüsseler: Er hat die Alkoholsucht besiegt und erklärt, wie man Drogen- oder Alkoholabhängigen am besten helfen kann.

5
Orte in NRW: Warendorf im Münsterland
Porträt
14.11.2018 - 1 Min.

Orte in NRW: Warendorf im Münsterland

Lokale Clip-Reihe der angehenden Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Warendorf ist eine Stadt im Münsterland. Dieses Video zeigt Eindrücke aus Warendorf - produziert als Übung im Rahmen der Mediengestalter-Ausbildung bei NRWision. Mehr Sendungen und Beiträge aus der Stadt Warendorf und dem Münsterland findest Du in unserer Mediathek.

6
Region WAF: Gehört der Islam zum Kreis Warendorf?
Bericht
18.10.2018 - 55 Min.

Region WAF: Gehört der Islam zum Kreis Warendorf?

Sendung von Klaus Aßhoff und Gila Marali, Bürgerfunk Warendorf

In der Öffentlichkeit wird die Rolle des Islams in Deutschland oft diskutiert. Wie sieht die Beziehung aber auf lokaler Ebene aus? Reporterin Gila Marali und Reporter Klaus Aßhoff möchten wissen, ob der Islam zum Kreis Warendorf gehört. Darum besuchen sie die türkisch-islamische Gemeinde in Warendorf. Der Imam und einige Mitglieder der Gemeinde erklären ihnen, was der Händedruck nach dem Gebet bedeutet, ob man als Imam heiraten darf und wo sich die Gebetsräume der Frauen befinden. Es werden auch aktuelle Themen wie die Rolle der "Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V ." (DITIB) oder die deutsch-türkische Beziehung angesprochen.

7
Region WAF: "Loving The Sun", Deutsche Pop-Rock-Band
Magazin
30.05.2018 - 56 Min.

Region WAF: "Loving The Sun", Deutsche Pop-Rock-Band

Magazin vom Bürgerfunk Warendorf

Joe Wenninghoff hat 2004 die Band "Loving The Sun" gegründet. Gemeinsam mit Sängerin und Buchautorin Ute Kuchenbecker stellt er die Gruppe vor. Kuchenbecker schreibt die emotionalen Texte von "Loving The Sun" auf Englisch. Mit Klaus Aßhoff und Gila Marali sprechen beide über die Anfänge der Band. Joe Wenninghoff veröffentlichte schon vorher mit "Zeitloop" aus Köln eher experimentelle Musik.

8
Spike wave e.V. - Selbsthilfeverein für Epilepsiekranke, Der Paritätische
Magazin
23.05.2018 - 50 Min.

Spike wave e.V. - Selbsthilfeverein für Epilepsiekranke, Der Paritätische

Beitrag der Volkshochschule Warendorf

Zwei Mitglieder der Selbsthilfegruppe "Spike wave e.V." sprechen über ihr Leben mit Epilepsie. Die Selbsthilfegruppe aus Beckum hat beiden im Umgang mit der Krankheit geholfen. Christiane Vollmer arbeitet für "Der Paritätische", einer der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Sie stellt die Kontaktstelle des Verbands im Kreis Warendorf vor. Dort sind alle Selbsthilfegruppen aus dem Umkreis gemeldet.

9
Region WAF: Erinnerung an August Wessing, katholischer Pfarrer
Magazin
14.05.2018 - 55 Min.

Region WAF: Erinnerung an August Wessing, katholischer Pfarrer

Magazin vom Bürgerfunk Warendorf

August Wessing war katholischer Pfarrer. Er hat im Münsterland gelebt und gearbeitet. Vielen ist er mit seinen Gesten der Menschlichkeit im Konzentrationslager Dachau in Erinnerung geblieben. "Region WAF" stellt den Pfarrer vor und berichtet aus dessen Leben. Wessings soziales Verhalten passte der Ortsgruppe Hoetmar der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei ganz und gar nicht. Er brachte sie schließlich komplett gegen sich auf, indem er einem ukrainischen Mädchen Kleider schenkte. Diese "offene Feindbegünstigung" führte zur Anklage und zu seiner Deportation ins Konzentrationslager Dachau. Zeitzeugen zeichnen ein umfassendes und eindrückliches Bild von seinem Leben. Wie es im KZ zugegangen ist, berichtet ein Mitinhaftierter von August Wessing: der Priester Hermann Scheipers aus Ochtrup bei Gronau. Die Interview-Aufnahmen des Mithäftlings stellt die päpstliche Stiftung "Kirche in Not" zur Verfügung.

10
Region WAF: Al-Anon, Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkoholkranken
Magazin
14.02.2018 - 53 Min.

Region WAF: Al-Anon, Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkoholkranken

Magazin vom Bürgerfunk Warendorf

Leidet jemand aus der Familie unter einem Alkoholproblem, dann macht das alle krank, nicht nur den Betroffenen. Davon geht die Selbsthilfegemeinschaft "Al-Anon" aus. "Al-Anon" hilft Angehörigen von Menschen, die alkoholabhängig sind oder waren. Sie lernen, ihr eigenes Leben nicht zu vernachlässigen und zu akzeptieren, dass sie keine Schuld an dem Schicksal ihres Angehörigen tragen. In der Sendung spricht das Team vom "Bürgerfunk Warendorf" mit der ortsansässigen "Al-Anon"-Gruppe und zeigt, wie genau man den Betroffenen helfen möchte. Außerdem schildern Betroffene ihr eigenes Schicksal.

11
Warendorf Exklusiv: Stolpersteine zum Gedenken an Opfer der NS-Verfolgung
Bericht
28.11.2017 - 55 Min.

Warendorf Exklusiv: Stolpersteine zum Gedenken an Opfer der NS-Verfolgung

Lokalmagazin vom Bürgerfunk Warendorf

Auch in Warendorf wird mit Stolpersteinen an die Opfer der NS-Zeit erinnert. Die im Boden verlegten kleinen Gedenktafeln sollen auf die damaligen Wohnorte der Verfolgten und Ermordeten hinweisen. Klaus Aßhoff berichtet von einer Verlegung und der anschließenden Gedenkveranstaltung im Mariengymnasium in Warendorf. Bei dieser wird an die Personen erinnert, für die vormittags ein Stolperstein verlegt worden ist. Der Historiker Matthias Ester begleitet die Veranstaltung. Paten, Schüler und Interessierte haben die Lebenswege der Opfer - unter ihnen Angehörige der Familie Spiegel - aus der Umgebung erforscht und berichten in der Veranstaltung darüber. In der Sendung gibt es außerdem eine Anekdote zur Verfolgung des Franziskanerpaters Joseph (Elpidius) Markötter zu hören. Er wurde wegen einer Predigt ins KZ Dachau verschleppt und starb später dort.

12

Fernsehen und Radio aus Warendorf: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Warendorf berichten oder von Warendorfern produziert wurden.