NRWision
  • Bild: Westfalenköpfe
    Sendungen aus Wadersloh
     

    Sendungen aus Wadersloh

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Speckbirnenbacken - Süße Tradition, neu belebt
Bericht
19.09.2018 - 7 Min.

Speckbirnenbacken - Süße Tradition, neu belebt

Bericht von Benedikt Brüggenthies aus Wadersloh

Mit dem "Speckbirnenbacken" belebt der Heimatverein Diestedde einen alten Brauch wieder. Früher wurden im Backhaus in Wadersloh-Diestedde die Speckpflaumen gebacken und gedörrt. Diese alte Tradition brachte damals das ganze Dorf zusammen. Der Heimatverein möchte genau das wieder erreichen. Die Vereinsmitglieder sammeln und verarbeiten die Birnen gemeinsam im Backhaus. Benedikt Brüggenthies spricht mit Initiator Walter Jasper über die Aktion. Der zeigt sich mehr als zufrieden und erklärt, wie er auf die Idee gekommen ist, die alte Tradition des "Speckbirnenbackens" wiederzubeleben.

1
Westfalenköpfe: Helmut Rudolph, Automechaniker im Porträt
Porträt
11.09.2018 - 6 Min.

Westfalenköpfe: Helmut Rudolph, Automechaniker im Porträt

Porträt von Benedikt Brüggenthies und Marco Zaremba aus Wadersloh

Helmut Rudolph ist Automechaniker und ein echter "Westfalenkopf": Sein Vater Willi Rudolph gründete einst die erste Autowerkstatt in Wadersloh im Kreis Warendorf. Der Sohn trat in die Fußstapfen des Vaters und übernahm die Werkstatt und den Autohandel. Als Vertragsbetrieb der Opel AG brachten sie den Opel Kadett und den Opel Kapitän auf die Straßen im Münsterland. Heute wird der Betrieb unter dem Namen "Autoservice Traue e.K." geführt - Helmut Rudolph ist aber immer noch Teil des Teams und steht hinter seinem Betrieb. Benedikt Brüggenthies und Marco Zaremba aus Wadersloh stellen diese besondere Persönlichkeit in ihrer Reihe "Westfalenköpfe" vor.

2
Westfalenköpfe: Walter Jasper, Künstler im Porträt
Porträt
28.02.2018 - 6 Min.

Westfalenköpfe: Walter Jasper, Künstler im Porträt

Porträt von Benedikt Brüggenthies und Marco Zaremba aus Wadersloh

"Ich bin in einen Farbtopf gefallen, im wahrsten Sinne des Wortes", sagt Walter Jasper. "Weil auch mein Vater schon eine Malerwerkstatt betrieb." Der Künstler aus Wadersloh wird in der ersten Folge der Reihe "Westfalenköpfe" vorgestellt. In seinem urigen Kunstforum "Blauer Giebel" stellt er seine Werke vor und erzählt, warum er die Plattdeutsche Sprache mit Heimat verbindet.

3
Zwei Hacker - Ein Ziel
Kurzfilm
10.12.2015 - 5 Min.

Zwei Hacker - Ein Ziel

Kurzfilm vom Jugendtreff "Villa Mauritz" in Wadersloh

Die junge Hackerin Jo-Ann ist bereit, alles zu tun, um in die geheime Organisation "Hackertron" aufgenommen zu werden. Die letzte Prüfung führt Jo-Ann und ihre Freundinnen in den dunklen Keller einer einsamen Villa. Jo-Ann ahnt noch nicht, dass an der Prüfung irgendetwas gewaltig faul ist. Ein Kurzfilm des Jugendtreffs Villa Mauritz in Wadersloh.

4
Das Glück steht auf der Straße
05.09.2013 - 5 Min.

Das Glück steht auf der Straße

Kurzfilm vom Jugendtreff "Villa Mauritz" in Wadersloh

Der Wecker klingelt in verschiedenen Schlafzimmern. Verschiedene Menschen machen sich auf den Weg zur Arbeit - und werden sich alle - ohne es anfangs zu wissen - noch begegnen. Der Kurzfilm des Jugendtreffs der Villa Mauritz in Wadersloh erzählt mit hohem Tempo die Geschichte einer langen Kette von unglücklichen Umständen, die am Ende doch noch ein gutes Ende haben werden.

5
Unser Ort: Wadersloh
Magazin
16.05.2013 - 9 Min.

Unser Ort: Wadersloh

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

"In Wadersloh fühle ich mich wohl." - Das sagen die allermeisten Wadersloher, die das Team von "Unser Ort" getroffen hat. Doch jetzt soll ein Spielplatz verkleinert werden: Der freie Platz wird Teil eines weiteren Baugrundstücks. Die Menschen in Wadersloh, erklären, warum sie sauer sind.

6

Fernsehen und Radio aus Wadersloh: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Wadersloh berichten oder von Menschen in Wadersloh produziert wurden.