NRWision
17.04.2018 - 15 Min.

Ndrh-TV: Romantiker auf Reisen, Straßenmaler in Geldern

Lokalmagazin vom Niederrhein

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/ndrh-tv-romantiker-auf-reisen-strassenmaler-in-geldern-180417/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im "B.C. Koekkoek-Haus" gibt es eine Ausstellung einer Privatsammlung. Die Ausstellungsstücke zeigen Landschaften entlang des Rheins und der Ahr im 19. Jahrhundert. Das Museum in Kleve ist das ehemalige Wohnhaus des niederländischen Landschaftsmalers Barend Cornelis Koekkoek. Die Ausstellung "Romantiker auf Reisen" zeigt Gemälde und Grafiken deutscher und niederländischer Künstler, die bei ihren Reisen entstanden sind. Barend Cornelis Koekkoek befand sich einst selbst auf der Reise entlang des Rheins und der Ahr und hielt sie in einem Erinnerungsbuch fest. Im August findet in Geldern der jährliche Straßenmalwettbewerb statt. Straßenkünstler, vor allem Maler, werden in Geldern nicht als Störfaktor, sondern als Bereicherung für das Stadtbild gesehen. Daher wird hier jährlich ein Wettbewerb für Straßenmaler veranstaltet - ohne, dass die Künstler mit Problemen durch das Ordnungsamt rechnen müssen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.