NRWision
23.03.2012 - 14 Min.

NachSpielzeit: Friedhelm "Pere" Meyer, Borussia Dortmund

Fußball-Legenden-Talk von Journalistik-Studenten der TU Dortmund

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nachspielzeit-friedhelm-pere-meyer-borussia-dortmund-120323/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Er hat tagsüber bei Hoesch gearbeitet und ging abends zum BVB-Training. Friedhelm "Pere" Meyer hat zwischen 1957 und 1959 bei Borussia Dortmund gespielt. In unserem Fußball-Talk "NachSpielzeit" erzählt er von seiner Karriere und seiner Sicht auf die Vereinsgeschichte. Moderation: Greta Hamann.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Philipp Peters
am 8. April 2012 um 15:27 Uhr

Hab mir mal alle Folgen angesehen, aber diese Moderatorin ist in meinen Augen nicht besonders gut. Sehr umständlich im Reden, fällt Meyer oft ins Wort um ihre Fragen durch zu bringen. Dazu kommt die sehr näselnde Stimme, für die sie nicht kann, die aber leicht nervig wirkt. Und wiederholt teilweise fast ins Nervige gehend Fakten die bereits vorher geklärt waren.