NRWision
06.06.2019 - 58 Min.

MünsterMacher: Ehrenamt, FreiwilligenAgentur Münster, BlattBeton e.V.

Magazin über soziale, ökologische und politische Themen – produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/muenstermacher-ehrenamt-freiwilligenagentur-muenster-blattbeton-ev-190606/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Millionen Deutsche engagieren sich freiwillig und unbezahlt. Ein Ehrenamt bringt nicht nur zusätzliche Arbeit, sondern auch viel Freude mit sich. Moderator Fabian Lickes erklärt in "MünsterMacher", was hinter dem Begriff "Ehrenamt" steckt. Zu ehrenamtlichen Tätigkeiten gehören zum Beispiel das Trainieren einer Sportmannschaft oder die Mitgliedschaft bei der "Freiwilligen Feuerwehr". In der Sendung wird außerdem erklärt, wie man das passende Ehrenamt für sich selbst finden kann. Ein Beispiel ist die "FreiwilligenAgentur Münster". Leiterin Vera Kalkhoff erläutert, welche Aufgaben die Agentur hat und stellt Projekte vor. Kilian engagiert sich ehrenamtlich beim "Urban Gardening"-Verein "BlattBeton e.V.". Er erklärt in der Sendung, weshalb man das Ehrenamt braucht und welche Vorteile es bietet. So könne man beispielsweise die Gesellschaft mitgestalten.
Deine Meinung
Engagierst Du Dich ehrenamtlich?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.