NRWision
13.12.2018 - 11 Min.

Monolog: Schicksalstag

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/monolog-schicksalstag-181213/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Schicksalstag – ein Wort, das vom "Duden" am 9. November 2018, 80 Jahre nach der Reichspogromnacht, als Wort des Tages betitelt wurde. Sascha Markmann spricht in "Monolog" über die Bedeutung und den Ursprung des Wortes. Nicht alle Schicksalstage müssten eine negative Bedeutung oder Folge haben. Der Podcaster erzählt auch von einem persönlichen einschneidenden Ereignis. Kein Verständnis hat Sascha Markmann für Menschen, die sich an Katastrophen und Unglücksfällen ergötzen, diese beispielsweise filmen und so Rettungsmaßnahmen behindern.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.