NRWision
01.02.2018 - 24 Min.

MNSTR.SPORT: Rovers Bogenschützen Hiltrup, Rugby-Training im Schnee

Sportmagazin vom Bürgerhaus Bennohaus in Münster

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/mnstrsport-rovers-bogenschuetzen-hiltrup-rugby-training-im-schnee-180201/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Drei Mal in der Woche wird in Münster geschossen: Die Schützen von "Rovers Bogenschützen Hiltrup e.V." trainieren Montags und Sonntags in der Halle der Grundschule Berg Fidel und Freitags in der Halle Westfalenfleiss. Monika Jöcker ist Vorsitzende des Vereins und Trainerin und zeigt "MNSTR.SPORT"-Reporterin Katrin, worauf es beim Bogenschießen ankommt. Herbert Luidolt schießt ebenfalls bei den Rovers und ist Landesmeister im Feldbogen-Schießen. Im Studiointerview erklärt er die Unterschiede zwischen verschiedenen Disziplinen und erklärt, wie er zum Bogensport gekommen ist. Bei den "Rugby Tourists Münster" wird auch bei Schnee und Eis trainiert. Reporter Oliver ist beim Wintertraining auf dem Platz dabei und übt Tackeln, Sprinten und Angreifen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.