NRWision
06.11.2014 - 20 Min.

Mit Kunst ein Zeichen setzen

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

  • Beitrag

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/mit-kunst-ein-zeichen-setzen-141106/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Seit Ende September 2014 ist der "Engel der Kulturen" Teil des Stadtbilds in Düren. Die Metallskulptur vereint Symbole der Weltreligionen Christentum, Islam und Judentum. Die Initiatoren wollen ein Zeichen gegen Fremdenhass und für das friedliche Miteinander der Kulturen setzen. Roswitha K. Wirtz hat die Einweihung in Düren begleitet.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Teilnehmer der Veranstaltung
am 3. Februar 2015 um 22:06 Uhr

Ein Hoffnungsschimmer bei all den unfassbaren Auseinandersetzungen
die uns täglich erreichen

Karo
am 20. November 2014 um 13:39 Uhr

Das Thema ist gerade in der heutigen Zeit von besonders hohem Stellenwert. Der Film ist klasse!

Gunter Derichs
am 11. November 2014 um 15:43 Uhr

Dieser Film ist wirklich sehr gelungen, qualifiziert und inhaltlich informativ und anregend.

Anwesender der Veranstaltung
am 11. November 2014 um 09:57 Uhr

sehr gut umgesetztes relevantes Thema unserer Gesellschaft

Engelfreund
am 10. November 2014 um 14:20 Uhr

Spitzen Film! Unbedingt anschauen! Weitersagen!
Besser als einige die heute Tio der Woche wurden.