NRWision
26.09.2017 - 54 Min.

Marius Müller-Westernhagen - Teil 1

Musik-Sendung von Studio Nierswelle aus Viersen

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/marius-mueller-westernhagen-teil-1-170926/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Marius Müller-Westernhagen tritt zum ersten Mal in Mönchengladbach auf. Er spielt sogar ein "Unplugged"-Konzert für seine Zuschauer im "SparkassenPark". Jürgen Meis und Gabi Koepp von "Studio Nierswelle" sind vor Ort und fangen für ihr Special über Westernhagen einige Eindrücke ein. In der Sendung werden zudem noch viele seiner Hits aus den unterschiedlichsten Epochen gespielt. Auch ein alter Weggefährte kommt im Interview zu Wort und spricht über vergangene Zeiten mit Marius Müller-Westernhagen: Charly Terstappen hat viele Jahre für Westernhagen Schlagzeug gespielt und war an mehreren Gold- und Platin-Schallplatten des Musikers beteiligt. Von "Charly T.", wie er auch genannt wird, gibt es außerdem einen Song mit seiner neuen Kombo zusammen mit Paddy Boy und Ufo zu hören.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.