NRWision
21.07.2020 - 80 Min.

Laut Punkt Leise #26: Kontraintuitives Denken

Podcast von Fatma, Tobias und Joon aus Essen

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/laut-punkt-leise-26-kontraintuitives-denken-200721/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Kontraintuitives Denken - darunter versteht man das Handeln gegen das eigene Bauchgefühl. Über dieses Verhaltensmuster sprechen die Podcaster von "Laut Punkt Leise" mit Wolfgang M. Schmitt. Er ist bekannt für den Wirtschafts-Podcast "Wohlstand für alle" und seinen YouTube-Kanal "Filmanalyse". Wolfgang M. Schmitt findet, dass das Bauchgefühl bei jedem Menschen stärker ist als komplexe Wahrheiten. Fatma, Tobias und Joon wollen mit ihm gemeinsam Lösungen finden, um dieser Intuition ein Ende zu setzen. Außerdem gesteht Wolfgang M. Schmitt seine Liebe für den deutschen Schlager. In einer heißen Diskussion über die Musikszene kürt er Katja Ebstein zur ungeschlagenen Schlagerkönigin und der verlorenen Liebe seines Vaters. Sein ultimativer Hassfilm dagegen ist "Forrest Gump". Der Film gebe uns das Gefühl, sich seinen Platz in der Welt um jeden Preis verdienen zu müssen. Damit kann sich der Podcaster und YouTuber nicht identifizieren.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.