NRWision
12.11.2019 - 55 Min.

KwieKIRCHE: Sternsingeraktion, Sexueller Missbrauch im Bistum Münster

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kwiekirche-sternsingeraktion-sexueller-missbrauch-im-bistum-muenster-191112/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Sternsinger kennen viele vom jährlichen Besuch vor der eigenen Haustür. Die "Sternsingeraktion" geht weit über das Singen hinaus. Pastoralreferent Andreas Roland von der Propsteipfarrei St. Peter Recklinghausen erklärt, was hinter der Aktion steckt. Sie ist die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Wie viele Menschen bei der Aktion mitmachen und welche Ziele alle Teilnehmenden und Spender verbinden, verrät Andreas Roland in "KwieKirche". Das "Sternsingermobil" ist ein besonderes Projekt der Aktion. Es ist auch auf dem Kirchplatz von St. Peter zu sehen. Moderator Oliver Kelch spricht außerdem über den Umgang mit sexuellem Missbrauch im Bistum Münster. Anlass ist ein Interview mit dem Ex-Generalvikar Dr. Werner Thissen. Eine Stellungnahme zum Interview ist von Bischof Dr. Felix Genn zu hören. Weitere Themen in "KwieKirche" sind: Die historische Person St. Martin, Caritas Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne" und der Film "Gundermann".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.