NRWision
24.08.2020 - 52 Min.

KwieKIRCHE: Neues aus dem Vatikan, Umfrage bei St. Martinus, Barrierefreiheit bei der Kommunalwahl

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kwiekirche-neues-aus-dem-vatikan-umfrage-bei-st-martinus-barrierefreiheit-bei-der-kommunalwahl-200824/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Vatikan hat mit einem Mitte Juli veröffentlichen Schreiben in Deutschland für Aufregung gesorgt. In dem Schreiben wird Laien untersagt, einen Pfarrertitel oder andere wichtige Funktionen in einer Gemeinde zu übernehmen. Für Probst Jürgen Quante aus Recklinghausen gehören Ehrenamt und Hauptamt zusammen. Die Debatte um die Sonderstellung des Pfarrers sei kontraproduktiv - die Sonderstellung des Priesters habe sich laut Quante nach der Aufklärung der Missbrauchsfälle erledigt. Außerdem: Die Gemeinde St. Martinus in Herten-Westerholt befragt ihre Mitglieder. Ziel der Umfrage ist die Erneuerung der Gemeinde. Die Ergebnisse sollen später auch veröffentlicht werden. Und: Bei der Kommunalwahl im September können Blinde und sehbehinderte Menschen in Recklinghausen erstmals barrierefrei wählen. Sie erhalten auf Wunsch ein kostenloses Wahlhilfepaket.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.