NRWision
08.02.2021 - 55 Min.

KwieKIRCHE: Initiative "Corona-Tote sichtbar machen", Impfungen für Senioren

Kirchliches Radiomagazin vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kwiekirche-initiative-corona-tote-sichtbar-machen-impfungen-fuer-senioren-210208/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Kirchengemeinde St. Markus Recklinghausen gedenkt den Corona-Toten. Mit Kerzen und einem Schild macht die Gemeinde auf die Anzahl der Verstorbenen im Kreis Recklinghausen aufmerksam. Vorbild ist die Aktion "Corona-Tote sichtbar machen" von Künstler Christian Y. Schmidt aus Berlin. Die Aktion richtet sich auch gegen Corona-Leugner, wie die Veranstalterin des Kölner Pendants im Gespräch erklärt. Darüber hinaus hat in Recklinghausen das Impfen begonnen. Viele Senioren haben jedoch keine Möglichkeit, ihre Termine selbstständig zu organisieren oder wahrzunehmen. Christian Löwentat von der Caritas erklärt, wie die Senioren zum Impfzentrum kommen. Er organisiert mit der Hilfe von drei Gemeinden einen Fahrdienst. Außerdem: Propst Jürgen Quante verlässt die Gemeinde St. Peter in Recklinghausen. Bis zum Sommer hat er um Entpflichtung gebeten. Moderator Oliver Kelch blickt zurück auf die Zusammenarbeit. Und: Der Ethikrat widerspricht zusätzlichen Freiheiten für Geimpfte.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.