NRWision
15.02.2018 - 5 Min.

KuK-Ma: Europäische Konferenz für Wissenschaftsjournalisten - Teil 2

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kuk-ma-europaeische-konferenz-fuer-wissenschaftsjournalisten-teil-2-180215/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Studentinnen Antonia und Cora von der Hochschule Rhein-Waal berichten von der "European Conference for Science" - der vierten Europäischen Konferenz für Wissenschaftsjournalisten. Diese findet 2017 in Kopenhagen, Dänemark, statt. Die beiden Studentinnen besuchen am zweiten Tag eine Podiumsdiskussion mit dem Titel "Making Scientific Facts Great Again". Dort sprechen Experten darüber, wie Wissenschaft vermittelt werden sollte: Man müsse zu einem Dialog einladen, anstatt immer nur Fakten zu liefern.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.