NRWision
21.06.2018 - 9 Min.

KuK-Ma: Als Au-Pair in Deutschland

Beiträge der TV-Lehrredaktion an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve

  • Reportage

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kuk-ma-als-au-pair-in-deutschland-180621/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Millicent, Audrey und Cleo sind in Simbabwe geboren und aufgewachsen. Vor ein paar Jahren sind sie als Au-Pair nach Deutschland gekommen. Nach ihrer Zeit als Au-Pair haben sie alle drei andere Wege eingeschlagen: Millicent macht eine Ausbildung zur Altenpflegerin, Audrey arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Uniklinik Düsseldorf und Cleo macht grade ihren Master-Abschluss. "Kuk-Ma" erzählt ihre Geschichten und zeigt, warum diese Frauen nach Deutschland gekommen sind, was sie hier hält und wie ihr Alltag als Au-Pair aussieht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Happy nkomo
am 22. Juni 2018 um 20:01 Uhr

I loved the part were you guys say you have found family amongst each other abroad there. Very noble of you. Keep it up and my God keep on blessing you.

Samantha Chisasuro
am 22. Juni 2018 um 13:20 Uhr

Thank you this is doo encouraging

Tipps der Woche