NRWision
04.08.2021 - 98 Min.

Kolloquium: Visual Histories - Reiseberichte im frühen 20. Jahrhundert

Magazin für wissenschaftliche Arbeiten von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kolloquium-visual-histories-reiseberichte-im-fruehen-20-jahrhundert-210804/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im Podcast "Visual Histories" geht es um Reiseberichte zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Entstanden ist "Visual Histories" aus einem gleichnamigen Seminar an der Universität Münster. Deike Terhorst, Anna Schade, Lukas Kleine-Schütte und Robin Spitzer beschäftigen sich im Podcast jeweils mit dem Reiseziel, der Kultur vor Ort und dem Weltbild der Autoren. In dieser Ausgabe von "Kolloquium" sprechen die vier Studierenden mit Moderator Philipp Moser über ihr Podcast-Projekt. Bevor die Fotografie aufkam, konnten Forscher und Abenteurer ihre Reisen nur schriftlich und in Skizzen festhalten. Die vier Podcaster Deike Terhorst, Anna Schade, Lukas Kleine-Schütte und Robin Spitzer stellen Teile ihrer Forschung vor. Entstanden ist das Projekt "Visual Histories" unter der Schirmherrschaft des Historikers Hinnerk Onken.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.