NRWision
08.01.2019 - 55 Min.

Kolloquium: Freiheit durch Wissen? - Ann-Marlen Hoolt

Magazin für wissenschaftliche Arbeiten von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kolloquium-freiheit-durch-wissen-ann-marlen-hoolt-190108/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Politikwissenschafts-Studentin Ann-Marlen Hoolt ist zu Gast in "Kolloquium". Sie spricht mit Moderator Philipp Moser über ihre Bachelorarbeit. Ihre Arbeit befasst sich mit den Theorien der Philosophen Jean-Jacques Rousseau und Michel Foucault. Die beiden unterhalten sich über verschiedene Theorien, das Privatleben und den heutigen Einfluss der beiden Wissenschaftler. Außerdem diskutieren Ann-Marlen und Philipp über Freiheit und Macht in Alltagssituationen und deren Abhängigkeit.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.