NRWision
04.10.2017 - 58 Min.

KlappenTalk: Comicbuch-Verfilmungen-Spezial

Film- und Serien-Talk von Hertz 87.9, dem Campusradio an der Universität Bielefeld

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/klappentalk-comicbuch-verfilmungen-spezial-171004/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Atomic Blonde", "Sin City" und "Kingsman" sind Verfilmungen von bekannten Comics. Da diese oft im Schatten von Superhelden-Geschichten wie denen der Marvel-Filme stehen, widmet der "KlappenTalk" Verfilmungen rund um coole Agenten und knallharte Gangster ein Spezial. Moderator Pierre Buiwitt spricht mit den Filmexperten Nina Pimentel Lechthoff und Philip Heiligenstühler über die Comicbuch-Reihe "Sin City". Darin beschreibt Autor Frank Miller das Leben von Gesetzlosen, Gesetzhüter und Prostituierten. Die Übersetzung vom Comic in einen Film sei laut der Redaktion gut gelungen. Nicht nur die Figuren seien übernommen, die ganze Comic-Geschichte sei zum Leben erweckt worden. Weiteres Thema des Talks: die Umsetzung des Comicromans "The Coldest City" in den Film "Atomic Blonde". Die Besonderheit: Die Hauptfigur ist eine Heldin - gespielt von Charlize Theron. Anders als die schwarz-weiße düstere Vorlage ist der Film sehr farbenfroh geworden. Vor allem die vielen Action-Szenen hätten überzeugt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.