NRWision
18.11.2019 - 50 Min.

KlappenTalk: Regisseur Martin Scorsese kritisiert Marvel-Filme

Film- und Serien-Talk von Hertz 87.9, dem Campusradio an der Universität Bielefeld

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/klappentalk-regisseur-martin-scorsese-kritisiert-marvel-filme-191118/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Regisseur Martin Scorsese hat in einem Interview gesagt, dass "Marvel"-Filme für ihn kein Kino seien. Nach vielen negativen Reaktionen veröffentlicht er einen Artikel in der "New York Times". Im "KlappenTalk" geht es darum, wie Martin Scorsese in diesem Artikel seine Position erklärt. Einige seiner Ansichten unterstützen die Moderatoren: beispielsweise den Unterschied zwischen dem Film als Kunstform oder als Unterhaltung. Sie sprechen außerdem über die Entwicklung des Kinos in Zeiten von Streaming-Diensten wie "Netflix". Große Produktionsfirmen seien dabei auch eine Gefahr für andere Filmemacher.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.