NRWision
07.06.2021 - 60 Min.

Klangwald: Synthiepop-Single-Charts

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/klangwald-synthiepop-single-charts-210607/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die deutsche Electro-Rock-Band "Plexiphones" ist weiterhin die Nummer 1 der "Klangwald"-Charts. Auch die Band "Wolfsheim" ist mit ihrem Song "It's not too late" in der Hitliste dabei. Das Lied ist schon sehr alt. In nächster Zeit ist von der Band auch nichts neues zu erwarten, sagt Nils Bettinger. Die Platzierungen der "Klangwald"-Charts werden jede Woche von den Hörerinnen und Hörern bei einem Online-Voting bestimmt. Moderator Nils Bettinger stellt eine Auswahl der Lieder in seiner Sendung vor. Bei den Neuvorstellungen der Woche ist die Band "How to loot Brazil" dabei. Sie ist noch recht unbekannt, macht aber tolle Musik, findet Nils Bettinger. Aus seiner Sicht hätten sie mehr Reichweite verdient. Die Neuvorstellungen sind diesmal stark vom Musikgenre "Dark Wave" geprägt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.