NRWision
24.11.2020 - 60 Min.

Klangwald: BlakLight, Blutengel, Ashbury Heights

Musiksendung von Nils Bettinger aus Castrop-Rauxel

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/klangwald-blaklight-blutengel-ashbury-heights-201124/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Synthiepop-Charts haben eine neue Nummer 1: "Unknown Love" von "BlakLight". Das Elektropop-Duo aus Los Angeles hat die meisten Stimmen der Hörer*innen von "Klangwald" bekommen. Der höchste Neueinstieg schafft es in dieser Woche direkt auf Platz 3: "Nothing But a Void" von "Blutengel" & "Massive Ego". Mit dem Track "Wild Eyes" schaffen es "Ashbury Heights" gemeinsam mit Madil Hardis auf Platz 4. Die Neueinsteiger spielt Moderator Nils Bettinger in seiner Sendung in voller Länge. Unter den Neuvorstellungen befinden sich auch zwei Dark Wave-Tracks: "The Veil" von "Creux Lies" und "Alone" von "White Mansion".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.