NRWision
23.11.2017 - 8 Min.

Jugend & Klimakonferenz - Wie geht das?

Beitrag von der gemeinnützigen Tropenwaldstiftung "OroVerde" in Bonn

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/jugend-klimakonferenz-wie-geht-das-171123/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Bei der Klimakonferenz in Bonn kommen Vertreter aus der ganzen Welt zusammen, um gemeinsam über Nachhaltigkeit, Umweltschutz und den Erhalt der Erde zu sprechen. Im Rahmen des Umweltbildungsprojektes "Die Weltklimakonferenz und ich?!" sind Jugendliche auf der Konferenz als Reporter unterwegs. Sie schauen sich an, was hinter den Ideen, Thesen und Schlagwörtern wie "#COP23" steckt und zeigen Möglichkeiten, wie auch Jugendliche sich am Klimaschutz beteiligen können. Dafür sprechen sie zum Beispiel mit Vertreterinnen der Klimadelegation des "Jugendbündnis Zukunftsenergie" (JBZE). Außerdem haben sie in der Innenstadt von Bonn die Bürger gefragt: Wer sind eher Klima-Sünder - die älteren oder die jüngeren Generationen?
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.