NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

07.03.2022 - 56 Min.
QRCode

Journal am Sonntag: Mobile Impf-Aktion in Dülmen-Buldern

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/journal-am-sonntag-mobile-impf-aktion-in-duelmen-buldern-220307/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Eine mobile Impf-Aktion vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) findet in Dülmen-Buldern statt. Reporter Wolfgang Thiemann spricht vor Ort mit den Organisatoren. Christoph Hüsing ist Pressesprecher vom Kreis Coesfeld. Er berichtet, dass vor dem Impfen keine Anmeldung notwendig ist. Die pharmazeutisch-technische Assistentin (PTA) Susanne Kösters impft die Patient*innen. Sie zeigt Wolfgang Thiemann, wie sie die Spritze vorbereitet. Der Moderator spricht auch mit Michael Halfmann vom mobilen Impf-Team. Michael Halfmann war vorher Rettungsassistent beim DRK. Außerdem im Interview sind Max Kunze, Koordinator für Covid-Impfungen, und Atilay Döven. Er begleitet seine Tante aus der Türkei zur Impfung in Dülmen-Buldern.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.