NRWision
24.10.2019 - 15 Min.

Journal am Sonntag: Einweihung der Skateranlage in Dülmen, Technikführung im Freizeitbad Dülmen

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/journal-am-sonntag-einweihung-der-skateranlage-in-duelmen-technikfuehrung-im-freizeitbad-duelmen-191024/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Dülmen hat eine neue Skateranlage. Das Team von "Journal am Sonntag" ist bei der offiziellen Einweihung dabei. Im Gespräch erzählen Alexandra Boldt und Sandra Feldhaus von der Jugendeinrichtung "Neue Spinnerei", warum die Einweihung einige Monate auf sich warten ließ. Unterstützt wird die bunte Veranstaltung von der "Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW e.V.". Die Reporter fragen auch bei Jugendlichen nach, wie sie die neue Skaterbahn finden. Weiter spricht das Team mit Karl-Heinz Schrief vom "Bogensportclub Dülmen e.V.". Der Vereinsvorsitzende erzählt vom Verein und den Angeboten im Bogenschießen. Außerdem ist Ernst Grund von "Journal am Sonntag" bei einer Technikführung im Freizeitbad "düb" in Dülmen. Dort spricht er mit Geschäftsführer Georg Bergmann. Dieser erzählt, was bei der Führung zu sehen ist. Georg Bergmann spricht zudem mit dem leitenden Architekten, der vom Baufortschritt des Schwimmbades berichtet. Das "düb" soll Ende 2019 wieder eröffnet werden.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.