NRWision
07.02.2017 - 6 Min.

Hortus Dialogus: Die Güte

Sendereihe von Roswitha K. Wirtz aus Düren

  • Beitrag

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/hortus-dialogus-die-guete-170207/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Friedrich Ostenrath liest einen früh-buddhistischen Text zum Thema "Güte" vor: "Er zügelt seine Sinne, er ist nicht anspruchsvoll. Hat leicht genug." - Eine der zentralen Aussagen des Textes. Seine Zuhörer sind eine Mutter, ihr zehn Tage altes Baby und ihr zweijähriger Sohn. Ruhig und gelassen hören sie dem Vorleser zu. Die Aufnahmen sind in der Geschäftsstelle des "Hortus Dialogus" entstanden.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.