NRWision
22.09.2021 - 34 Min.

Gewerkschaftsgeschwafel: Kai-Raphael Timpe, Berufs- und Fachverband Heilpädagogik (BHP)

Podcast über Gewerkschaftsthemen vom AK Gewerkschaft der Katholischen Hochschule NRW (KatHO) in Münster

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/gewerkschaftsgeschwafel-kai-raphael-timpe-berufs-und-fachverband-heilpaedagogik-bhp-210922/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Kai-Raphael Timpe ist Geschäftsführer vom "Berufs- und Fachverband Heilpädagogik" (BHP). Wie wird sich die Heilpädagogik in den nächsten Jahren verändern? Wie arbeitet der BHP? Diese und weitere Fragen beantwortet Kai-Raphael Timpe im Podcast "Gewerkschaftsgeschwafel". Die Heilpädagogik versucht, individuelle Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. Menschen mit Behinderungen und Einschränkungen brauchen dafür eine gute heilpädagogische Unterstützung. Außerdem: Was unterscheidet den "Deutschen Berufsverband für Soziale Arbeit" (DBSH) vom "Berufs- und Fachverband Heilpädagogik" (BHP)?
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.