NRWision
21.09.2021 - 54 Min.

Gewerkschaftsgeschwafel: Prof. Simone Danz, Prof. Felix Manuel Nuss - Politische Bildung

Podcast über Gewerkschaftsthemen vom AK Gewerkschaft der Katholischen Hochschule NRW (KatHO) in Münster

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/gewerkschaftsgeschwafel-prof-simone-danz-prof-felix-manuel-nuss-politische-bildung-210921/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Prof. Simone Danz unterrichtet Inklusive Pädagogik und Heilpädagogik an der Evangelischen Hochschule in Ludwigsburg. Felix Manuel Nuss ist Professor für Soziale Arbeit an der KatHO Münster. Im Interview mit den Podcastern Till Hübner und Yannick Nannen sprechen sie über politische Bildung. Im Podcast "Gewerkschaftsgeschwafel" erklärt Prof. Simone Danz, was intransitive, transitive und reflexive Bildung ist. Außerdem sieht sie große Ungleichheiten in der Gesellschaft. Daher ist es für Prof. Simone Danz wichtig, solidarisch zu sein. Die beiden Expert*innen nehmen zudem das deutsche Bildungssystem in die Pflicht: Es sortiert immer noch nach Leistung aus, was für die politische Bildung nicht gut ist. Prof. Simone Danz und Prof. Felix Manuel Nuss sind sich einig, dass sich an Schulen und Hochschulen noch viel ändern muss.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.