NRWision
03.12.2019 - 66 Min.

Frell: Moya goes RTLplus – Farscape S01E17

Talk zur TV-Serie "Farscape" von Tim Hartung, Sven Lucke und Raphael N. Klein aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/frell-moya-goes-rtlplus-farscape-s01e17-191203/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In der "Farscape"-Folge "Ein Jenseits von Raum und Zeit?" befindet sich die Besatzung der Moya in Gefahr: Das Raumschiff ist schwanger und kann nicht mehr beschleunigen. Als die Crew-Mitglieder es dennoch versuchen, wird die Moya in mehrere Teile getrennt. In dieser Episode von "Frell" geht es um den Charakter und die Besonderheiten des Raumschiffs. Tim Hartung, Raphael Klein und Juliane Wellisch überlegen, ob vielleicht der halb ausgebildete Pilot an dem Unfall schuld ist. Eventuell seien die Moya und der Pilot aber auch von Schwangerschaftshormonen beeinträchtigt. Insbesondere die Übelkeit mehrerer Charaktere sorgt für Spaß bei den Podcastern. Witzig finden sie auch die Farben der gesplitterten Moya, da sie an das alte "RTLplus"-Logo erinnern. In "Frell" geht es auch darum, was auf den einzelnen Ebenen passiert.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.