NRWision
10.01.2019 - 53 Min.

"Extrabreit", Band aus Hagen im Interview

Musiksendung von Studio Nierswelle

  • Interview

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/extrabreit-band-aus-hagen-im-interview-190110/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Mit der Band "Extrabreit" aus Hagen verbindet man vor allem die "Neue Deutsche Welle". Der Hit "Hurra, hurra die Schule brennt" ist wohl der bekannteste Song der Gruppe aus dieser Zeit. Im Interview mit den Redakteuren von "Studio Nierswelle" erzählen Sänger Kai Havaii und Schlagzeuger Rolf Möller, wie es für sie war, zur Zeit der "Neuen Deutschen Welle" Erfolg zu haben. Die Musiker verraten außerdem, wie sie die Parodie ihres Hits von Otto Waalkes finden und wie die Zukunft der Band aussieht. Auch ein Ausschnitt vom "Extrabreit"-Konzert in Neuss ist Teil der Sendung.
Deine Meinung
Hörst Du die Hits der Neuen Deutschen Welle heute noch gerne?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.