NRWision
04.03.2021 - 9 Min.

Eine lange Geschichte - Heidelbeck, ein kleines Dorf mit großer Bedeutung

Kurzfilm vom Theaterlabor Bielefeld e.V. - gefördert im Rahmen des Projekts "Kulturlabor Nordlippe"

  • Kurzfilm
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/eine-lange-geschichte-heidelbeck-ein-kleines-dorf-mit-grosser-bedeutung-210304/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Heidelbeck ist ein Ortsteil der Gemeinde Kalletal in Ostwestfalen. Das Dorf ist vor allem für sein Schloss im Renaissance-Stil überregional bekannt. Manfred Behrend, langjähriger Kommunalpolitiker in Lemgo, wuchs in Heidelbeck auf. In diesem Kurzfilm erzählt er seine ganz persönliche Lebensgeschichte in und um den Stadtteil. Manfred Behrend blickt unter anderem auf seine Taufe und Trauung zurück. Sie fanden in der Evangelisch-Reformierten Kirche in Langenholzhausen statt, einem weiteren Stadtteil von Kalletal. Außerdem verrät Manfred Behrend, welche wichtige Rolle der Friedhof in Heidelbeck in seiner Familiengeschichte spielt. Bei seinem Spaziergang durch Heidelbeck wird klar: Manfred Behrend fühlt sich auch heute noch mit seinem Heimatdorf verbunden.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.