NRWision
27.05.2021 - 24 Min.
QRCode

Eine Frage der Gerechtigkeit: Frauen in der Musikbranche

Podcast der Lehrredaktion KURT am Institut für Journalistik der Technischen Universität Dortmund

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/eine-frage-der-gerechtigkeit-frauen-in-der-musikbranche-210527/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Frauen sind in der Musikbranche unterrepräsentiert. Deutlich wird das Problem nicht nur in den Charts oder in den Line-ups der großen Festivals. Vor allem im Backstage-Bereich der Musikbranche arbeiten viel weniger Frauen als Männer. Woran liegt das? Was lässt sich dagegen tun? In der Podcast-Reihe "Eine Frage der Gerechtigkeit" versucht Moderatorin Emilia Knebel, Antworten auf diese Fragen zu bekommen. Dazu unterhält sie sich mit Monika "Moni" Wilhelm. "Moni" spricht über ihre Erfahrungen als Veranstaltungskauffrau in der Musik- und Eventbranche. Sie findet, dass die Fähigkeiten von Frauen zu oft unterschätzt werden. Annika Hachmeister studiert Kulturwissenschaften im Master. Sie hat ihre Bachelorarbeit über Frauen in technischen Berufen der Musikindustrie geschrieben. Im Interview mit Emilia Knebel spricht Annika Hachmeister über fehlende Vorbilder für Frauen in der Musikbranche.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.