NRWision
09.06.2021 - 18 Min.

Eine Frage der Gerechtigkeit: Diskriminierung beim Blutspenden

Podcast der Lehrredaktion KURT am Institut für Journalistik der Technischen Universität Dortmund

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/eine-frage-der-gerechtigkeit-diskriminierung-beim-blutspenden-210609/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Männer, die in den vergangenen 12 Monaten Sex mit Männern hatten, dürfen kein Blut spenden. Was hat es mit dieser Regelung auf sich - und ist sie noch zeitgemäß? Pit Kröger und Kolja Fach gehen diesen Fragen im Podcast "Eine Frage der Gerechtigkeit" auf den Grund. Sie sprechen unter anderem mit Lucas Hawrylak von der SPD Berlin. Der Politiker hat eine Petition gegen die Diskriminierung von queeren Männern beim Blutspenden gestartet hat. Die Moderatoren erzählen zudem, wie ein Gegenmodell aussehen könnte und was das Paul-Ehrlich-Institut sowie die Ärztekammer zu der Regelung sagen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.