NRWision
04.07.2013 - 3 Min.

DNERIA

Kurzfilm von Studierenden der Universität Siegen

  • Kurzfilm
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/dneria-130704/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Es scheint ein ewiger Kampf zwischen Natur und Menschheit: Der Mensch versucht sie zu zerstören, fängt sie ein, presst sie ins gesellschaftliche System. Aber vergisst er nicht dabei seine eigene Natürlichkeit? Der Frage gehen Studenten der Universität Siegen in einem beeindruckenden Kurzfilm nach, der auch für den Filmpreis "Goldener Monaco 2013" nominiert war.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.