NRWision
20.12.2017 - 52 Min.

Die SoFis: Annette Gärtner, "Kirche der Mitte Solingen" im Interview

Lokalmagazin der Bürgerfunk-Gruppe "Solinger Five" in Solingen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/die-sofis-annette-gaertner-kirche-der-mitte-solingen-im-interview-171220/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Annette Gärtner ist Gemeindeschwester der Solinger "Kirche der Mitte" und kümmert sich um die Belange der Gemeindemitglieder, darunter zählt auch die Pflege. Längst sind aber auch andere Aufgaben dazugekommen, wie beispielsweise Geburtstagsbesuche, die Vermittlung einer Kurzzeitpflege sowie die Leitung von Seniorenkreisen und Kindergruppen. Da sie ordiniert ist, kann Annette Gärtner sogar Gottesdienste abhalten. Im Interview mit Hartmut Reuter-Zoubek erzählt sie von den Besonderheiten der "Kirche der Mitte" als Innenstadt-Kirche. Weitere Themen sind die geplante Zukunftswerkstatt und der moderne Weg der Kirche: Diese wolle die Menschen in ihrer Lebensrealität abholen. Besonders für die Sendung ist die Auswahl der Musik - es werden passend zum Thema christliche Songs gespielt. Allerdings keine alten Kirchengesänge sondern moderne Musikstücke von Rock bis hin zu Experimental. In der Rubrik "Seven Up" stellt Marion Zoubek den Song "Desert Flight" der norwegischen Band "Gazpacho" vor.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.