NRWision
05.03.2020 - 35 Min.

Das Vieraugengespräch: Mit Schicksalsschlägen umgehen

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/das-vieraugengespraech-mit-schicksalsschlaegen-umgehen-200305/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wenn sich jemand ein Bein bricht, ist für jeden klar sichtbar, dass derjenige krank ist. Doch wie ist das bei Depressionen? Oder wenn ein naher Verwandter stirbt? Oder man einfach "nur" Liebeskummer hat? All diese Fragen thematisiert Stefan Seefeldt im Gespräch mit Florian Hilf. Die beiden reden außerdem über Ratschläge, die keine sind, über Tabuthemen und darüber, wie man mit Schicksalsschlägen im Beruf umgeht. Zum Schluss geht es auch darum, wie man sich besser auf Schicksalsschläge vorbereitet.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.