NRWision
19.10.2020 - 48 Min.

Das Vieraugengespräch: 7 Monate Coronavirus in Deutschland - Ein Fazit

Talkformat von Stefan Seefeldt und Katharina Haselhorst aus Dortmund

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/das-vieraugengespraech-7-monate-coronavirus-in-deutschland-ein-fazit-201019/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Das Coronavirus hat auch Deutschland seit sieben Monaten im Griff. Die Podcaster Stefan Seefeldt und Katharina Haselhorst ziehen ein erstes Fazit und wagen einen Blick in die Zukunft. Zu Beginn nahmen sie das Virus nicht so ernst. Das hat sich mit den offiziellen Ansprachen der Bundeskanzlerin und den vermehrten Hamsterkäufen in Supermärkten geändert. Zu Beginn der Pandemie hielten Wissenschaftler und Politiker zum Beispiel wenig vom Mund-Nasen-Schutz. Auch hier sind die Menschen mittlerweile erfahrener. Je mehr wir über das Virus wissen, desto mehr können wir gegen die Ausbreitung tun. Trotzdem zweifeln bis heute einige Bürger an der Gefährlichkeit des Coronavirus. Stefan Seefeldt wünscht sich eine bessere Debattenkultur. Mit Katharina Haselhorst spricht er außerdem über das Für und Wider der politischen Maßnahmen und die positiven Seiten der Pandemie. Die Corona-Fallzahlen steigen aktuell wieder an. Für die Zukunft seien wir selbst verantwortlich.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.