NRWision
07.06.2022 - 66 Min.
QRCode

CHAS-TV: Bezahlen in Deutschland

Magazin von Björn Schubert alias "Chas York" aus Schwerte

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/chas-tv-bezahlen-in-deutschland-220607/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ob EC-Karte mit PIN, Bargeld oder kontaktlos: In Deutschland kann man auf verschiedene Arten bezahlen. Die "CHAS-TV"-Moderatoren Björn Schubert und Kai Schlieper stellen einige Bezahlmethoden vor. Doch auch die Geschichte verschiedener Zahlungsarten ist spannend. Lange kamen sogenannte "Verrechnungsschecks" oder "Schecks" zum Einsatz. Besonders bekannt war der "Eurocheque". Damit konnte man auch außerhalb von Deutschland zuverlässig bezahlen. "Eurocheque" wurde mit EC abgekürzt. Später änderte man die Bedeutung der Abkürzung in "Electronic Cash". Dann bekam die EC-Karte auch offiziell den Namen "girocard". Heute bezahlen einige sogar mit dem Handy. Eine Anruferin aus Dortmund verrät, wie sie ihr Geld abhebt. Bevor sich in Europa der Euro durchsetzte, hatte jedes Land eine eigene Währung. Außerdem sprechen Björn Schubert und Kai Schlieper über das 9-Euro-Ticket. Damit kann man im Nah- und Regionalverkehr mit Bus und Bahn durch Deutschland fahren. Das 9-Euro-Ticket gilt für einen Monat.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.