NRWision
29.11.2018 - 11 Min.

Burg Altena - die erste Jugendherberge der Welt

Bericht des Projekts "JuMP NRW" von Haus Neuland in Bielefeld

  • Bericht

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/burg-altena-die-erste-jugendherberge-der-welt-181129/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In der Burg Altena entstand vor rund hundert Jahren die erste Jugendherberge der Welt. Gegründet wurde sie von dem Lehrer Richard Schirrmann. Die Burg Altena teilt sich heute in Museum und Jugendherberge auf. Die Reporter von "JuMP NRW" sprechen mit Museumsleiter Stephan Sensen über die Entstehung der Jugendherbergen. Außerdem erklärt ihnen Herbergsleiterin Britta Seeger, was für sie das Besondere an der Arbeit in der Jugendherberge ist.
Deine Meinung
Sind Jugendherbergen eine gute Alternative zu Hotels?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.