NRWision
13.08.2015 - 5 Min.

Buffalo Village in Suphan Buri, Thailand

Beitrag von Frank Nienhaus aus Mönchengladbach

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/buffalo-village-in-suphan-buri-thailand-150813/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Seit Jahrtausenden werden Wasserbüffel in Asien als Lastentiere in der Landwirtschaft eingesetzt. Zunehmend werden jedoch auch hier Traktoren für diese Arbeit verwendet. Die Tiere werden daher häufig an ausländische Schlachthöfe verkauft. Einige Wasserbüffel landen aber auch in Auffangstationen, wie dem Buffalo Village im thailändischen Suphan Buri. Filmemacher Frank Nienhaus ist hier zu Besuch und zeigt, wie die sanftmütigen Tiere in Buffalo Village leben und von Gästen bestaunt und gestreichelt werden.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.