NRWision
30.11.2020 - 59 Min.

Beschlüsse des Bundesrats, Minijobs

Lokalmagazin vom Förderverein Radio Siegerland-Wittgenstein e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/beschluesse-des-bundesrats-minijobs-201130/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Bundesrat ist zentraler Bestandteil des föderalen politischen Systems in Deutschland. Er kann Entwürfe ablehnen oder Einspruch erheben. Moderator Herbert Perl spricht über die Sitzung des Bundesrats am 6. November 2020. Die Bundesratsmitglieder einigten sich zum Beispiel darauf, das Kurzarbeitergeld zu erhöhen. Außerdem soll es künftig härtere Sanktionen geben, wenn Abgeordnete gegen Verhaltensregeln verstoßen. Herbert Perl spricht außerdem über die Situation von Minijobber*innen im Siegerland. Der Sektor ist stark gewachsen: Immer mehr Menschen haben Minijobs als Zweitjobs.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.