NRWision
26.11.2015 - 15 Min.

Augen auf! - Mittelalterlicher Lichtermarkt in Telgte

Beitrag der TV-Lehrredaktion am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster

  • Bericht

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/augen-auf-mittelalterlicher-lichtermarkt-in-telgte-151126/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Mäuse-Roulette, Handwerks-Stände und Kinder-Ritterturnier: Auf dem 7. Mittelalterlichen Lichter-Weihnachtsmarkt in Telgte kommen Jung und Alt auf ihre Kosten. Über 80 Stände sind auf der Planwiese inmitten der alten Eichen aufgebaut. Das Team von "Augen auf!" stürzt sich ins Getümmel und spricht mit Gisbert Hiller, dem Mitbegründer des Lichter-Weihnachtsmarktes. Die Besucher können sich an einer Feuerstelle aufwärmen. Für frisch gebackene Eltern gibt es ein Wickelzelt. Außerdem trifft das Team von "Augen auf!" den Falkner Achim Häfner aus Neustadt: Zusammen mit seinen Vögeln arbeitet er mit Autisten, Blinden sowie körper- und geistig Behinderten. Ob Schleiereule, Steppenadler oder europäischer Uhu: Achim Häfner spricht die Sprache der Vögel.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.