NRWision
15.11.2022 - 57 Min.
QRCode

Anwurf: Lasse Hasenforther, Torwart bei der HSG Krefeld Niederrhein

Sport- und Handball-Magazin von radio KuFa in Krefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/anwurf-lasse-hasenforther-torwart-bei-der-hsg-krefeld-niederrhein-221115/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die HSG Krefeld Niederrhein spielt in der 3. Liga im deutschen Handball. Moderator Maximilian Komp unterhält sich mit Torwart Lasse Hasenforther. Der Torhüter verrät, warum er sich damals für die oft schmerzhafte Position im Tor entschieden hat. Den Ausschlag gaben die Handball-Weltmeisterschaft 2007 in Deutschland und sein großes Vorbild Henning Fritz. Zudem sprechen Maximilian Komp und Lasse Hasenforther über das vergangene Spiel der HSG Krefeld Niederrhein gegen die "Bergischen Panther". Nach einem schnellen 8-Tore-Rückstand gelingt der Mannschaft aus Krefeld noch ein 33:33-Unentschieden. Der Torwart der "Eagles" erzählt auch von seinem Werdegang neben dem Handball. Lasse Hasenforther hat eine Ausbildung bei der Stadtverwaltung in Gummersbach gemacht. Zurzeit studiert er Betriebswirtschaft an der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach. Wie er Sport und Studium verbindet, erzählt Lasse Hasenforther im Sport-Magazin "Anwurf".

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.