NRWision
11.09.2018 - 8 Min.

Anneliese Brost Musikforum Ruhr in Bochum

Beitrag von Gero Brötz und Carlos E. Pascher aus Dortmund

  • Porträt
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/anneliese-brost-musikforum-ruhr-in-bochum-180911/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Mit dem "Anneliese Brost Musikforum Ruhr" haben die Bochumer Symphoniker seit 2016 endlich ein festes Zuhause. Nach Jahren der Heimatlosigkeit spielt das Orchester nun in der ehemaligen Marienkirche - mitten in der Innenstadt. Diese war lange Zeit dem Verfall überlassen. Um sie zu erhalten, entstand die Idee, sie zum neuen Konzerthaus umzubauen. Im Interview erzählt Christiane Peters, Leiterin für Marketing und Kommunikation der Symphoniker, was die architektonischen und akustischen Besonderheiten des Hauses sind.
Deine Meinung
Hörst Du gerne klassische Musik?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.