NRWision
21.06.2022 - 26 Min.
QRCode

AERA: Don McAra, Maler aus Neuseeland

Künstlerporträt von Rainer Hillebrand aus Bochum

  • Porträt
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/aera-don-mcara-maler-aus-neuseeland-220621/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Maler Don McAra stammt aus Christchurch in Neuseeland. Er ist für seine Landschafts- und Stadtmalerei bekannt. Moderator Graeme Stevenson ist beim ehemaligen Lehrer für Schauspiel, Kunst, Sozialkunde und Englisch zu Gast. Erst spät trifft Don McAra die Entscheidung: Er will Künstler sein. Damals beschäftigt sich Don McAra viel mit Europa. Sein Vater stirbt 1941 bei der Schlacht um Kreta im Zweiten Weltkrieg. Deshalb reist er nach Griechenland und Italien. Nach und nach besichtigt er verschiedene Kunstgalerien in Europa. Don McAra will die Kathedrale der englischen Stadt Durham malen. Gemeinsam mit Moderator Graeme Stevenson zeigt er, wie seine Bilder entstehen. Die Untertitel im Künstlerporträt "AERA" stammen von Rainer Hillebrand aus Bochum.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.