NRWision
24.08.2020 - 59 Min.

Z.E.U.G.S.: "City of Girls" - Buchempfehlung, Coronavirus, 60 Jahre Antibabypille

Wochenrückblick von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/zeugs-city-of-girls-buchempfehlung-coronavirus-60-jahre-antibabypille-200824/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"City of Girls" ist ein Roman der US-amerikanischen Schriftstellerin Elizabeth Gilbert. Er handelt von einer Liebesgeschichte im New York City der 1940er-Jahre. Für Pia und Lena von "Z.E.U.G.S." ist "City of Girls" der Buchtipp für Fernweh im Sommer. Über eine veränderte Risikoeinschätzung zum Coronavirus sprechen die Moderatorinnen Jessica Heitmüller und Verena Peil. Trotz steigender Infektionszahlen blieben die Menschen gelassen. Jessica Heitmüller redet über mögliche Gründe für den lockeren Umgang mit dem Coronavirus. Auch das 60-jährige Jubiläum der Antibabypille ist Thema in "Z.E.U.G.S.". Pauline Vollpert geht auf Nebenwirkungen der Pille und alternative Verhütungsmittel ein.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.