NRWision
28.01.2016 - 9 Min.

YOUNGSTERS: "Tatort"-Dreh in Dortmund

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

  • Reportage

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/youngsters-tatort-dreh-in-dortmund-160128/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Jason, Furkan und Mert von den "YOUNGSTERS" besuchen das Set vom Dortmunder "Tatort", der beliebten ARD-Krimireihe. Die jungen Reporter sprechen unter anderem mit Produktionsleiterin Marion Sand und schauen bei den Dreharbeiten einer Szene im Dortmunder Stadtgarten zu. In der Folge "Eine andere Welt" wird im Phoenix-See die Leiche eines 16-jährigen Mädchens gefunden. Die Kommissare Daniel Kossik und Nora Dalay ermitteln. Schauspielerin Aylin Tezel verrät den YOUNGSTERS, wie sie zur Schauspielerei gekommen ist und in welchen Konflikt ihre Rolle gerät. Außerdem erfahren die YOUNGSTERS, wie viel Aufwand hinter so einem Sonntags-Tatort steckt und was am Filmset alles beachtet werden muss.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.