NRWision
25.09.2019 - 2 Min.

YOUNGSTERS: Ghana Bamboo Bike Initiative

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/youngsters-ghana-bamboo-bike-initiative-190925/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Ghana Bamboo Bike Initiative" ist eine Initiative, die Fahrräder aus Bambus herstellt. "YOUNGSTERS"-Reporter Louis lässt sich erklären, was es mit den außergewöhnlichen Rädern auf sich hat. Der Rahmen der Fahrräder ist aus Bambus. Das sorgt dafür, dass das Gefährt sehr leicht ist. Bambus ist außerdem ein sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Die Produktion mit der Pflanze ist also nachhaltiger als mit Aluminium oder Stahl. Die Räder werden in Ghana produziert und tragen den Spitznamen "Gras-Esel".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.