NRWision
10.12.2015 - 11 Min.

YOUNGSTERS: Besuch bei DSW21 in Dortmund

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/youngsters-besuch-bei-dsw21-in-dortmund-151210/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "YOUNGSTERS" schauen sich bei den Dortmunder Stadtwerken um. "DSW21" ist einer der größten Ausbilder der Region. Hier kann man sich u.a. zur Fachkraft für Metalltechnik, zur Industriemechanikerin, zum KFZ-Mechatroniker oder Anlagenmechaniker ausbilden lassen. Außerdem begleiten die jungen Reporter den erfahrenen Busfahrer Guido Becker bei der Arbeit.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Volker Pohlüke
am 15. Dezember 2015 um 21:52 Uhr

Hallo Akif, dieser Link www.einundzwanzig.de/3280.html führt dich zur passenden Seite der DSW21, auf der Du die gewünschten Informationen findest. Viel Erfolg!

Volker Pohlüke
am 15. Dezember 2015 um 12:37 Uhr

So sehen die Busfahrer der DSW21 von morgen aus &#x1f609; Abdullah und die anderen YOUNGSTERS Reporter waren jedenfalls begeistert und können sich eine Ausbildung bei den Dortmunder Stadtwerken sehr gut vorstellen.

akif kayikcioglu
am 15. Dezember 2015 um 05:25 Uhr

Ich will auch gerne busfahrer arbeiten. Können Sie mir bitte sagen wie das gehen soll.

Volker Pohlüke
am 14. Dezember 2015 um 15:39 Uhr

So sehen die Busfahrer der DSW21 von morgen aus &#x1f609; Abdullah und die anderen YOUNGSTERS Reporter waren jedenfalls begeistert und können sich eine Ausbildung bei den Stadtwerken Dortmund sehr gut vorstellen!